Im Fokus: „Seelische Gesundheit in der digitalen Welt“

Das Thema der 11. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit steht fest. Eine Woche lang, vom 9.-15. Oktober 2017 möchten wir wieder Berlin- und bundesweit ein Zeichen für die Seelische Gesundheit setzen. Machen Sie mit!

Das Internet hat nicht nur das Arbeitsleben, den Alltag und die Gewohnheiten der Menschen verändert, sondern auch deren Wahrnehmungen, Gefühle und den zwischenmenschlichen Kontakt. Die Veränderungen sind tiefgreifend und umfassen sämtliche Lebensbereiche. Wir möchten deshalb bei der diesjährigen Aktionswoche die direkten Auswirkungen der Digitalisierung auf die seelische Verfassung jedes Einzelnen als ein Schwerpunktthema behandeln.

Weiterlesen ...


Zum 10. Geburtstag der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit veranstaltete das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit eine öffentliche Auftaktveranstaltung in der Berliner Urania. Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen eröffnete den Abend mit einem spannenden Vortrag über „Sport und Psyche“ und ihre positiven Erfahrungen mit Mentaltraining.

Auf dem Programm standen außerdem weitere Vorträge von medizinischen Fachexperten wie Dr. Achim Kürten, Leiter des Zentrums für Traditionelle Chinesische und integrative Medizin am St. Hedwig-Krankenhaus und Dr. Mazda Adli, Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin und bekannter Stressforscher. Er stellte den Zuhörern aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema „Stress and the City - psychische Gesundheit in der Großstadt“ vor.

Weiterlesen ...