Sie haben Fragen, suchen einen Interviewpartner oder Hintergrundinformationen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Pressearchiv

Unter www.seelischegesundheit.net finden Sie unsere aktuellen Pressemeldungen.

Wenn Sie regelmäßig Presseinformationen von uns erhalten möchten, tragen Sie sich dort in unseren Presseverteiler ein.

Beachten Sie auch unser spezielles Informationsangebot Fair Media für Presse- und Medienvertreter unter:
www.fairmedia.seelischegesundheit.net.

Ansprechpartner

Aktionsbündnis Seelische Gesundheit
Birgit Oehmcke
Projektkoordination

  •  Reinhardtstraße 27B · 10117 Berlin
  •  030 / 27 57 66 07
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  www.seelischegesundheit.net
  •  www.twitter.com/ABSG_DE

Woche der Seelischen GesundheitLogo Bündnis

Internationaler Aktionstag zur Förderung der psychischen Gesundheit am 10. Oktober

Welttag der Seelischen Gesundheit feiert 20-jähriges Bestehen

aktionstage2012_pins-200x270pixel.jpgVon Rostock bis Konstanz, von Saarbrücken bis Berlin: In Deutschland finden anlässlich des 20. Welttags der Seelischen Gesundheit Themenwochen und Aktionstage zur Aufklärung über psychische Erkrankungen in 35 Städten, Landkreisen und Bundesländern statt. 

 Die Internetplattform des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit www.aktionswoche.seelischegesundheit.net  bietet eine Übersicht und Grafiken1 über die Aktivitäten rund um den 10. Oktober.

pm12-02-welttag-seelische-gesundheit.pdf (111.17 KB)

Weiterlesen ...


Berliner Aktionswoche deer Seelischen GesundheitLogo Bündnis

Über 150 Veranstaltungen bei Berliner Aktionswoche zur Seelischen Gesundheit vom 10. bis 21. Oktober 2012

Im Fokus: Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Psychische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen stehen im Fokus der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit 2012. Viele junge Menschen sind heutzutage hohem Leistungsdruck ausgesetzt - durch Turbo-Abi, Freizeitstress und hohe Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft. Auch Ausgrenzung, Armut, Mobbing oder eine schwierige Familiensituation belasten Kinder und Jugendliche zunehmend. Experten gehen davon aus, dass jeder zwanzigste junge Mensch an einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung leidet.

pm12-01-berliner-woche-der-seellischen-gesundheit2012.pdf (199.29 KB)

Weiterlesen ...