Unterstützen Sie die Aktionswoche 2020!

JETZT SPENDEN

JETZT SPENDEN

Einladung zur Pressekonferenz: 1. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit

Psychische Erkrankungen werden in unserer Gesellschaft immer noch häufig tabuisiert, obwohl die Krankheitstage aufgrund psychischer Erkrankungen in den letzten Jahren bundesweit kontinuierlich gestiegen sind. Rund ein Drittel der Menschen ist mindestens einmal im Leben von einer psychischen Erkrankung betroffen.

Anlässlich des Welttages der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2007 findet in diesem Jahr in Berlin erstmalig vom 8. bis 14. Oktober eine Themenwoche mit über 85 Veranstaltungen in allen Bezirken statt. Mehr als 50 Einrichtungen und Initiativen stellen sich und ihre Angebote vor. Damit präsentiert die 1. Berliner Aktionswoche der Seelischen Gesundheit ein vielfältiges Programm, das Informationen und Austausch sowohl für Betroffene und Angehörige als auch für Fachleute bietet.

Download Pressemitteilung pm07-02-pk-woche-der-seelischen-gesundheit.pdf (66.38 KB)

Hiermit laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur

Auftakt-Pressekonferenz zur 1. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit ein.

Termin: Montag, dem 8. Oktober 2007, um 11.00 Uhr Ort: Berliner Rathaus, Rathausstraße 15, 10871 Berlin, Ferdinand-Friedensburg-Saal (Raum 338).

An der Pressekonferenz nehmen teil:

  • Katrin Lompscher, Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
  • Prof. Dr. Wolfgang Gaebel, Vorsitzender des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit; Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V.
  • Eva Straub, Vorsitzende des Bundesverbandes der Angehörigen Psychisch Kranker e.V.
  • Dr. Iris Hauth, Ärztliche Direktorin des St. Joseph-Krankenhauses Berlin-Weißensee, Gesellschaft der Alexianerbrüder; Vorstandvorsitzende der Bundesdirektorenkonferenz
  • Moderation: Dr. Hubertus Glaser, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Körper und Seele e.V.