Drucken

Internet-Sucht: Wann Online-Spieler zu digitalen Junkies werden - und was man dagegen machen kann

Veranstaltung

Titel:
Internet-Sucht: Wann Online-Spieler zu digitalen Junkies werden - und was man dagegen machen kann
Wann:
Mo, 9. Oktober 2017, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Wo:
Charlottenburg - Berlin,
Kategorie:
Vortrag mit Diskussion

Beschreibung

Theateraufführung
Themenbereich: „Seelische Gesundheit in der digitalen Welt“

Internet-Sucht: Wann Online-Spieler zu digitalen Junkies werden - und was man dagegen machen kann

Mit Diskussionsteilen richtet sich der Vortrag an Eltern, Angehörige, Lehrkräfte und schulische Erzieher und Erzieherinnen.

Zielgruppe:

Eltern, Angehörige, Lehrkräfte. Sozialpädagog*innen und schulische Erzieher*innen

Kurzbeschreibung:

Dass Teenager sich gern mit Online-Games befassen, ist entwicklungspsychologisch normal. Doch damit kann ein Suchtrisiko einhergehen. Der Vortrag klärt auf, wie man Risiken vorbeugt, woran eine Abhängigkeit erkennbar ist und welche Therapieverfahren sich eignen, wenn Online-Games zum Sucht-Faktor geworden sind.

Referenten:

  • Jana Chantelau

Veranstalter:

Termin:

09.10.2017, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort:

Praxisgemeinschaft Alea
Kaiserdamm 21
14057 Berlin
Vorderhaus, Haupteingang, 3. OG

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich unter:
Tel.: 897 509 26, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei

Anfahrt:

U2 Kaiserdamm - Ausgang Rognitzstraße, Ringbahn ICC/ Messe Nord - Ausgang Kaiserdamm

Ansprechpartner:

Jana Chantelau
Telefon: 897 509 26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Charlottenburg
Stadt:
Berlin