Websiteheader BerlinerWoche 2019 1160px
E-MailDruckenExportiere ICS

Depression. Zur Kulturgeschichte einer Krankheit.

Veranstaltung

Titel:
Depression. Zur Kulturgeschichte einer Krankheit.
Wann:
Mi, 12. Oktober 2016, 18:00 Uhr - 00:00 Uhr
Wo:
Friedrichshain - Berlin,
Kategorie:
Vortrag mit Diskussion

Beschreibung

Vortrag mit Diskussion
Themenbereich: „Körper und Seele“

Depression. Zur Kulturgeschichte einer Krankheit.

Von der Melancholie zum Burnout.

Zielgruppe:

Veranstaltung für das breite Publikum

Kurzbeschreibung:

Ob Melancholie, Acedia, Neurasthenie, Depression oder Burnout, schon immer litten die Menschen an ähnlichen Symptomen.

Wie gingen die Menschen damit um? Was bedeuteten die Krankheiten/Störungen?

Referenten:

  • Dr. Konstantin Ingenkamp, Dipl. Soziologe

Termin:

12.10.2016, 18:00 Uhr

Ort:

Selbsthilfe-Treffpunkt Friedrichshain-Kreuzberg
Boxhagener Str. 89
Berlin – Friedrichshain

Anmeldung:

Keine Anmeldung erforderlich

Eintritt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos

Anfahrt:

Bus 240 oder Tram 21 bis Wismarplatz, Tram 13 bis Boxhagener/Holteistr., S Ostkreuz, U Samariterstr.

Ansprechpartner:

Selbsthilfe-Treffpunkt Friedrichshain-Kreuzberg
Dr. Konstantin Ingenkamp
Telefon: 291 834 8
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Friedrichshain
Stadt:
Berlin