E-MailDruckenExportiere ICS

Psychische Überlastungsreaktionen - wie der bio-psycho-soziale Therapieansatz einen Ausweg schafft

Veranstaltung

Titel:
Psychische Überlastungsreaktionen - wie der bio-psycho-soziale Therapieansatz einen Ausweg schafft
Wann:
Mi, 17. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wo:
Steglitz - Berlin,
Kategorie:
Vortrag mit Diskussion

Beschreibung

Vortrag mit Diskussion
Themenbereich: „Gestresste Gesellschaft - Was tun?“

Psychische Überlastungsreaktionen - wie der bio-psycho-soziale Therapieansatz einen Ausweg schafft

Stressfolgeerkrankungen entstehen und heilen im komplexen Zusammenspiel mit äußeren und inneren Überforderungen.

Zielgruppe:

Veranstaltung für das breite Publikum

Kurzbeschreibung:

Wie kommt es bei einigen Menschen zu seelischen Überlastungsreaktionen, während andere den Stress regelrecht suchen? Das Zusammenspiel äußerer und innerer Überforderung wird diskutiert und in Zusammenhang gebracht mit gesundheitserhaltenden Resilienzfaktoren. Auch biologische und psychotherapeutische Therapien werden dargestellt.

Referenten:

  • Dr. Herald Hopf, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Termin:

17.10.2018, 19:00 - 21:00

Ort:

Tagesklinik Waldfriede
Schmidt-Ott-Str. 9
12157 Berlin-Steglitz

Anmeldung:

Keine Anmeldung erforderlich

Eintritt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei

Anfahrt:

U3 Breitenbachplatz, U9/S1 Rathaus Steglitz, Bus X83 Schmidt-Ott-Str.

Ansprechpartner:

Dr. Herald Hopf
Telefon: 797 483 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Steglitz
Stadt:
Berlin