E-MailDruckenExportiere ICS

Geschützter Arbeitsbereich - eine Chance, im Arbeitsleben Fuß zu fassen

Veranstaltung

Titel:
Geschützter Arbeitsbereich - eine Chance, im Arbeitsleben Fuß zu fassen
Wann:
Mi, 10. Oktober 2018, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Wo:
Neukölln - Berlin,
Kategorie:
weitere Veranstaltungen

Beschreibung

weitere Veranstaltungen
Themenbereich: „Gestresste Gesellschaft - Was tun?“

Geschützter Arbeitsbereich - eine Chance, im Arbeitsleben Fuß zu fassen

Exkursion in ein renommiertes Berliner Unternehmen, das psychisch erkrankten Menschen geschützte Arbeitsplätze bietet.

Zielgruppe:

Veranstaltung für das breite Publikum

Kurzbeschreibung:

Geschützter Arbeitsbereich: eine Chance und sinnvolle Strategie für psychisch erkrankte Menschen, ins Arbeitsleben zurückzukehren und sich dort zurechtzufinden. Ohne Druck. Ohne Stress. Dafür mit langjährig bewährter, professioneller Unterstützung. Exkursion in ein Unternehmen, das geschützte Arbeitsplätze bietet.

Referenten:

  • Bert Kasimir

Termin:

10.10.2018, 08:00 - 12:00

Ort:

Werkstatt am Hafen (WAH)
Lahnstr.3
12055 Berlin

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich unter:
telefonisch vom 24.9. - 28.9.2018 in der Zeit von 8:00 - 14:00 Uhr, Tel.: 030 39096 593

Eintritt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei

Anfahrt:

S-Bhf. Sonnenallee, Bus 377 (Neuköllnische Brücke)

Ansprechpartner:

Herr Bert Kasimir
Telefon: 390 965 83
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Neukölln
Stadt:
Berlin