Websiteheader BerlinerWoche 2019 1160px
E-MailDruckenExportiere ICS

Wie Trauma uns isoliert und wie wir wieder Verbindung lernen können.

Veranstaltung

Titel:
Wie Trauma uns isoliert und wie wir wieder Verbindung lernen können.
Wann:
Do, 10. Oktober 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Vortrag mit Diskussion

Beschreibung

Vortrag mit Diskussion
Themenbereich: „Gemeinsam statt einsam“

Wie Trauma uns isoliert und wie wir wieder Verbindung lernen können.

Was trennt uns eigentlich? Ein Vortrag über die Sehnsucht nach Nähe und (Entwicklungs)Trauma.

Zielgruppe:

Veranstaltung für das breite Publikum

Kurzbeschreibung:

Was trennt uns eigentlich voneinander? Wie kommt es, dass so viele Menschen einsam sind, obwohl sie doch den Wunsch nach Verbundenheit und Nähe in sich tragen? An diesem Abend werde ich über Trauma, insbesondere Entwicklungstrauma sprechen und wie es unser Erleben prägt. Wie können wir über negative Erfahrungen hinauswachsen?

Referenten:

  • Mareike Scheele

Veranstalter:

Mareike Scheele

Termin:

10.10.2019, 19:30 - 21:00

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich unter:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0176 420 309 69

Eintritt:

5.00 € / 3.00 € (ermäßigt)

Anfahrt:

U-Bhf. Schlesisches Tor (U1, U3)


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin