Websiteheader BerlinerWoche 2020 1160px
E-MailDruckenExportiere ICS

Diagnose Autismus – Was nun? – Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen entfallen!

Veranstaltung

Titel:
Diagnose Autismus – Was nun? – Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen entfallen!
Wann:
Di, 20. Oktober 2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wo:
Reinickendorf - Berlin,
Kategorie:
Informationsveranstaltung

Beschreibung

Informationsveranstaltung
Themenbereich: „Seelische Gesundheit in Krisenzeiten“

Diagnose Autismus – Was nun?

Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Zielgruppe:

Veranstaltung für das breite Publikum

Kurzbeschreibung:

Autismus ist eine Wahrnehmungs- und Reizverarbeitungsstörung. Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum nehmen die Welt anders wahr und lernen anders. Wir gehen den Fragen nach: Was brauchen sie? Welche Hilfeleistungen und Förderangebote gibt es? Wie sieht die autismusspezifische Förderung im AutismusTherapieZentrum [dersteg] gGmbH aus?

Format:

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Juliane Succow - Dipl.-Sozialtherapeutin, Fachliche Leitung des Bereichs AutismusTherapieZentrum

Veranstalter:

AutismusTherapieZentrum [dersteg] gGmbH

Termin:

Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen leider entfallen und ist ersatzlos abgesagt!

20.10.2020, 15:00 - 18:00

Ort:

Der Steg gGmbH
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

http://www.dersteg.de
http://www.dersteg.de

Anmeldung:

Anmeldung erforderlich unter:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 498 576 970

Eintritt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei

Anfahrt:

U8 Paracelsusbad, S25 Alt-Reinickendorf


Veranstaltungsort

Standort:
Reinickendorf
Stadt:
Berlin