Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ruft bundesweit zur Beteiligung an den Wochen der Seelischen Gesundheit im Oktober 2017 auf!

Gemeinsam wollen wir mit Ihnen ein Zeichen gegen Vorurteile und die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen setzen. Rund um den WHO Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober starten dazu bundesweit Aktionswochen, die das Thema seelische Gesundheit in den Fokus rücken. Machen Sie mit und melden Sie Ihre Veranstaltung jetzt online an!


Die WHO hat den Welttag der seelischen Gesundheit in diesem Jahr unter das Motto „Mental Health in the Work Place“ gestellt. Psychische Erkrankungen sind heute in Europa und weltweit eine der häufigsten Ursachen für lange Fehlzeiten am Arbeitsplatz, sinkende Produktivität und vorzeitigen Ruhestand der Betroffenen. Die WHO möchte Arbeitgeber darin unterstützen, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter trotz steigender Anforderungen in der Arbeitswelt besser zu schützen.
Das Motto der 11. Berliner Aktionswoche lautet: „Seelische Gesundheit in der digitalen Welt“. Das Internet hat nicht nur das Arbeitsleben, den Alltag und die Gewohnheiten der Menschen verändert, sondern auch deren Wahrnehmungen, Gefühle und die Kommunikation. Die direkten Auswirkungen der digitalen Dauerpräsenz auf die seelische Verfassung werden im Rahmen der Berliner Woche näher beleuchtet. So informieren bei der Auftaktveranstaltung am 9. Oktober namhafte Experten wie Prof. Manfred Spitzer über die neuesten Forschungen und geben unter dem Stichwort „Digital Detox“ Hilfen zum richtigen Umgang mit den neuen Technologien.


Deutschlandweit sind auch alle anderen Themen rund um die seelische Gesundheit bei den Aktionswochen willkommen. Ziel der bundesweiten Aktion ist es, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen und die Diskussion anzuregen. Die Angebote richten sich sowohl an die breite Öffentlichkeit, als auch an Fachpublikum, Betroffene und Angehörige.

Wir möchten Sie noch einmal herzlich einladen, sich an den  Bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit zu beteiligen. Melden Sie Ihre Veranstaltung, Ihren Aktionstag  oder Ihre Aktionswoche jetzt auf unserer Website an! Bitte achten Sie auf eine korrekte Eingabe, das erleichtert die weitere Bearbeitung. Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Unter dem Hashtag #Aktionswoche17 werden zudem in den Sozialen Medien Facebook und Twitter aktuelle Themen zur Berliner und bundesweiten Woche verfolgt. Machen Sie auch hier mit und setzen Sie gemeinsam mit uns ein mediales Zeichen für die Seelische Gesundheit!

Auf unserer Website informieren wir über alle Veranstaltungen, sowohl in Berlin wie auch bundesweit, und werden den Veranstaltungskalender nach und nach füllen.