Liebe Veranstalterinnen & Veranstalter der Aktionswoche,

die Aktionswoche 2020 war auch in diesem Jahr trotz erschwerter Startbedingungen mit über 200 Veranstaltungen in Berlin und der Beteiligung von über 50 Städten und Regionen bundesweit ein voller Erfolg. Wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement & Ihre Unterstützung bedanken! Sie finden hier den Rückblick mit ausführlicher Auswertung zur Aktionswoche und zur Auftaktveranstaltung, den Werbemaßnahmen und Kooperationen sowie die Medienresonanz.

Ein sehr positives Fazit können wir für die digitale Auftaktveranstaltung am 9. Oktober ziehen. Das Programm mit spannenden Impulsen, Filmen und der Talkrunde zu den psychischen Folgen der Krise hat im Live-Stream und der Aufzeichnung im Nachgang der Veranstaltung mehr als 1500 Menschen über die sozialen Medien erreicht. Sie finden das Video zur Veranstaltung weiterhin hier auf Youtube. Teilen Sie es auch gerne in Ihren Netzwerken!

Auch durch die Kooperationen mit Partnern wir Fleurop (Bloomy Days), Tinder Germany und zahlreichen InfluencerInnen konnte die Sichtbarkeit der Aktionswoche mit dem Hashtag #krisenkraft in allen Social Media Kanälen deutlich erhöht werden. Diese Form der Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit wollen wir ebenso wie die Digitalisierung der Veranstaltungsformate 2021 fortsetzen.

Die Aktionswoche konnte auch in diesem Jahr wieder dazu beitragen, den Diskurs über seelische Gesundheit anzuregen, gemeinsam gegen Stigmatisierung und Diskriminierung vorzugehen und den Menschen konkrete Handlungshilfen für die Bewältigung der aktuellen Krisensituation zu geben.

Vielen Dank für Ihr Engagement, bleiben Sie gesund!
Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

 

Die Aktionswoche 2020 wurde unterstützt von:

Aktion MenschSenatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und GleichstellungDGPPN