E-MailDruckenExportiere ICS

Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2017

Veranstaltung

Titel:
Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2017
Wann:
Do, 5. Oktober 2017, 00:00 Uhr - Mi, 11. Oktober 2017, 00:00 Uhr
Wo:
Rostock - Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Kategorie:
Aktionstage/Woche(n)

Beschreibung

Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2017

12. Rostocker Film- und Kulturtage zu psychischen Erkrankungen

Termin:

05.10.2017 – 11.10.2017

Kurzbeschreibung:

Bereits zum 12. Mal finden die Rostocker Film- und Kulturtage zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen traditionell im Rahmen der Aktionswoche der seelischen Gesundheit um den 10. Oktober statt. In der Woche vom 5. bis 11. Oktober 2017 sind verschiedene Veranstaltungen in der Hansestadt Rostock organisiert. 10. Oktober 2017 Welttag der seelischen Gesundheit: Veranstaltung des Rostocker Bündnis gegen Depression e.V.: um 19 Uhr wir die Dokumentation Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag in der FRIEDA 23 gezeigt. Aufgrund des großen Interesses im letzten Jahr haben wir uns entschlossen, diese Filmdokumentation ein zweites Mal in das Programm aufzunehmen und zu zeigen. Im Dokumentar-film wurden von den Filmemachern auf authentische und nachfühlbare Art und Weise Menschen mit Depression über den Zeitraum von ca. einem Jahr begleitet. Der Fokus liegt auf Schlüsselmomenten der persönlichen Krankheitsgeschichte (z.B. Umzug in ein neues Haus, Schulabschluss und Berufsfindung) und der persönlichen Auseinandersetzung mit der Erkrankung. Mit dem Dokumentar-film gelingt ein emotionaler Zugang zur Erkrankung und Möglichkeiten individueller Bewältigung werden gezeigt. Kameramann und Grimme-Preisträger Dirk Lütter schafft eine eigene, sensible Bilderwelt, die dem Zuschauer die ,verschobene' Wahrnehmung während einer depressiven Erkrankung nachvollziehbar macht. Darin eingebettete Videotagebücher der Erkrankten erlauben einen radikal subjektiven Einblick in das Erleben der Krankheit. Im Anschluss freuen wir uns gemeinsam mit Frau OÄ Mau und Herrn Dr. Leyk auf einen offenen Austausch zu Erfahrungen und Hintergründen. Das genaue Programm ist unter der facebook Seite zu finden: https://de-de.facebook.com/FilmtageAbgedreht/. Kartenbestellungen unter Tel./Fax 0381 4903859 .

Organisatoren:

Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock
Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik mbH Rostock, AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH, Universitätsmedizin Rostock Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V., EX-IN, li.wu.
Paulstr. 22
18055 Rostock

Ansprechpartner:

Antje Wrociszewski
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:3813815346


Veranstaltungsort

Standort:
Rostock
Stadt:
Rostock
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Land:
Germany