E-MailDruckenExportiere ICS

Innovationen für die Gemeindepsychiatrie - Was hilft und weiter?

Veranstaltung

Titel:
Innovationen für die Gemeindepsychiatrie - Was hilft und weiter?
Wann:
Di, 24. Oktober 2017, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Hannover - , Niedersachsen
Kategorie:
Einzelveranstaltung

Beschreibung

Innovationen für die Gemeindepsychiatrie - Was hilft und weiter?

10. Nds. Aktionstag für seelische Gesundheit

Termin:

24.10.2017, 09:30 - 16:30

Kurzbeschreibung:

Die Gemeindepsychiatrischen Zentren (GPZ) sind eines von acht prioritären Entwicklungsfeldern des Landespsychiatrieplans, der 2016 vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung vorgestellt wurde. Die Tagung befasst sich mit den Kernfunktionen, die ein GPZ ausmacht: niederschwellige Beratung und Betreuung, Peer-Beratung, aufsuchende Krisenhilfe und integrierte Hilfeplanung. Zum 10. Niedersächsischen Aktionstag seelische Gesundheit sollen am 24.10.2017 in Braunschweig unter dem Titel "Innovationen für die Gemeindepsychiatrie - Was hilft uns weiter?" verschiedene Aspekte diskutiert werden.

Organisatoren:

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e.V.
BKK LV Mitte, AWO Trialog gGmbH, Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie Niedersachsen, Landesfachbeirat Psychiatrie Niedersachsen, Sozialpsychiatrischer Verbund der Stadt Braunschweig
Fenskeweg 2
30165 Hannover
http://www.gesundheit-nds.de

Ansprechpartner:

Sabine Erven
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:0511 / 262 53 80-1


Veranstaltungsort

Standort:
Hannover
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
Germany