E-MailDruckenExportiere ICS

„Kalt erwischt: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft.“ – Lesung mit Diskussion

Veranstaltung

Titel:
„Kalt erwischt: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft.“ – Lesung mit Diskussion
Wann:
Mi, 15. Oktober 2014, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo:
Weißensee - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2014

Beschreibung

„Kalt erwischt: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft.“ – Lesung mit Diskussion
Lesung
15.10.201416:00 - 17:00 Uhr  
Kurzbeschreibung:Depression hat sich zu einer Volkskrankheit entwickelt, allein in Deutschland leiden darunter etwa vier Millionen Menschen.
Anhand ihrer eigenen Geschichte zeigt die Autorin, wie komplex die Krankheit ist und dass Frauen besonders und doppelt so häufig wie Männer betroffen sind. Dazu befragt sie Experten und stellt deren Tipps zu Medikamenten und Psychotherapien vor. Und sie macht Mut, denn sie versichert: Depressionen sind heilbar!
  Veranstalter:St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
 Ort:Brotfabrik
Caligariplatz 1
Berlin – Weißensee
 Zielgruppe:Veranstaltung für das breite Publikum
 Referenten:
  • Heide Fuhljahn
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:HSt. Prenzlauer Allee/Ostseestraße, Bus 158, 156, 225, Tram M2, 12, M13
 Ansprechpartner:St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
Luzia Telger
Telefon: 927 90 264
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Weißensee
Stadt:
Berlin