E-MailDruckenExportiere ICS

Die Bedeutung des Selbstwertes nach einer Krise und der Mensch als selbstorganisiertes System

Veranstaltung

Titel:
Die Bedeutung des Selbstwertes nach einer Krise und der Mensch als selbstorganisiertes System
Wann:
Di, 14. Oktober 2014, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Wo:
Spandau - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2014

Beschreibung

Die Bedeutung des Selbstwertes nach einer Krise und der Mensch als selbstorganisiertes System
Informationsveranstaltung
14.10.201418:00 - 19:30 Uhr  
Kurzbeschreibung:
  • Bedeutung Selbstwert nach einer Krise
  • Bewältigung des alltäglichen Lebens
  • Offenheit für Selbstreflexion
  • Entwicklung und Ausarbeitung der Selbstorganisation

Die einzelnen Themen werden als Impulsreferate und Erfahrungswerte vorgestellt.
Im Anschluss ist Zeit sich miteinander auszutauschen.

  Veranstalter:Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
 Ort:Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
Wattstraße 13
Berlin – Spandau
 Zielgruppe:Veranstaltung für das breite Publikum
 Referenten:
  • Marion Lehmann
  • Claus-Dieter Erbe
 Anmeldung:Anmeldung erforderlich bei/unter:
Tel.: 382 40 30 u. 381 70 57, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:Mit der U7 bis U-Bahnhof Rohrdamm, 800m Richtung Innenstadt in die zweite Querstraße rechts
 Ansprechpartner:Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
Anja Künzel
Telefon: 382 40 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Spandau
Stadt:
Berlin